Einige empfehlenswerte Ausflüge in die Umgebung von Salamanca

 

La Alberca
Das historische Flair der Jahrhunderte alten Häuser und Straßen machte La Alberca zum ersten ländlichen Dorf in Spanien, welches zum Historischen Ensemble erklärt wurde. Die im 18. Jahrhundert errichtete Pfarrkirche Asunción beherbergt in ihrem Inneren eine Granitkanzel aus dem 16. Jahrhundert und ein prächtiges gotischen Prozessionskreuz aus vergoldetem Kupfer. Für Kultur- und Architekturinteressierte gibt es noch andere Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Der von Arkaden und Säulen gesäumte Plaza Mayor ist das Zentrum des sozialen Lebens. Es bietet sich an, in einer der Bars an diesem Plaza etwas zu essen oder einfach nur einen „Cafe con leche“ zu trinken. Beim Schlendern durch die engen Gassen, kann man an verschiedenen Ständen z.B. selbstgemachten Honig oder die typische Mandelpaste (Turron) aus La Alberca erstehen.
http://www.laalberca.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ciudad Rodrigo
Ciudad Rodrigo ist ein kleines, schönes, typisch spanisches Städtchen. Es liegt nur ca. 30 km von der portugiesischen Grenze und ungefähr 90 km von Salamanca entfernt. Die historische Altstadt liegt, von der alten Stadtmauer umgeben, im Zentrum der Stadt. Hier findet man so einiges an historischen und architektonischen Schätzen wie z.B. die Kathedrale, die romanischen Kirchen San Isidoro und San Andrés und das Rathaus. Rund um den Plaza Mayor reien sich die spanischen Bars. Hier muss man unbedingt eine kurze Pause einlegen, einen Cafe trinken und nebenbei das rege Treiben auf dem Plaza beobachten. Ciudad Rodrigo ist besonders bekannt für den „Carnaval del Toro“. Der Fasching des Stieres findet dieses Jahr vom 04. bis 08. Februar statt und wie der Name schon sagt, dreht es sich neben dem Fasching um den Stier. Eine Vielzahl verschiedenster Highlights werden geboten, von Tänzen, Kostümwettbewerben, einem Faschingsumzug über das Eintreiben von Kampfstieren bis hin zu einem nächtlichen Amateurkampf mit Jungstieren, auf dem, in eine Stierkampfarena verwandelten, Plaza Mayor.
Ein paar Kilometer südöstlich von Ciudad Rodrigo befindet sich die „Sierra de Francia“. Dort werden die beste Vorraussetzungen, für die Ausübung verschiedenster Sportarten geboten oder man kann auch einfach nur die Natur zu genießen.
http://www.ciudadrodrigo.net/

 
 
 
 

 

 
Salamanca-Startseite
 
weitere Ausflüge
 
Busse zu den Ausflugsorten
 
Freunde:
Eine ebenfalls sehr interessante Stadt für Spanischkurse ist Barcelona mit seinen
zahlreichen Sehenswürdigkeiten, seinem tollen Nachtleben und den zahlreichen Stränden
auch an der Costa Brava und der Costa Dorada.